AMD zeigt Hardcore-Prozi

No Gravatar

AMD stellte einen Sempron 2100+ (64 bit) der weniger als 9 Watt Leistungsaufnahme hat. Außerdem gibt es einen neuen Geode und zwar den LX 800 @ 0,9W auch ein Chip für den Embedded Bereich. Diese beiden Prozessoren sind für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen konzipiert worden. Der Sempron sollte sich zum Besipiel nicht aus seinem Sockel S1 lösen können und der Geode LX 800 @ 0,9W hält einem Temperaturbereich von -40° bis 85° C stand. Mainboards sollte es von verschiedenen Hersteller wie zum Beispiel Advantech, Arbor, ICP und IBase geben.

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar