Asus P5E3 Deluxe

No Gravatar

Asus hat auf dem neuen Board ein Mini-Linux auf einem Flashspeicher untergebracht. Damit hat der Benutzer beim Starten die Auswahlmöglichkeit ob er das Betriebssystem starten will oder superschnell im Internet sein will. In dem kleinen Linux-BS ist ein auf Firefox basierender Browser untergebracht und auch die Abfrage von Webmails ist möglich. Alelrdings gibt es Probleme mit Attachments. Da keine Festplatte gestartet wird ist das Speichern der Anhänge nicht möglich!

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar