Computer lernt schnelles Sehen

No Gravatar

Laut diesem Artikel ist es einem Forschungsteam des MIT gelungen, ein Modell zu entwickeln mit dem Rechnersysteme Objekte schneller erkennen können. Als Vorlage haben sie das Sehverhalten von Primaten herangezogen: Es baut auf die quantitative Analyse von Daten aus dem visuellen Cortex auf und versucht zu simulieren was beim Menschen in den nächsten 100 Millisekunden passiert. Das System ist so weit, dass es bereits dieselben Fehler bei der Erfassung macht wie der Mensch selbst!

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar