CSI

No Gravatar

Wir ihr alle wisst (oder auch nicht) bin ich ein besonders großer Fan von CSI-Sendungen in allen möglichen Variationen. Die Manu zieht sich das dauernd rein und ich verzieh mich bevor ich einen Nervenkollaps bekomme.
Besonders freut es mich euch heute diesen Artikel zu präsentieren! Da steht wortwörtlich geschrieben: „Für Praktiker der Forensik ist die gleichnamige Krimiserie nämlich ein stets sprudelnder Quell technischen Aberwitzes.Hochkomplexe Laboruntersuchungen werden da quasi mit der linken Hand erledigt, elektronische Fingerabdruck-Anfragen beim FBI funktionieren in Sekundenschnelle, während in der Realität Regelwartezeiten von bis zu mehreren Tagen amtlich bestätigt sind.“
Das bestätigt mich ja in meiner Meinung, dass das alles ein wenig überzogen dargestellt wird und auch nicht mal zeitmäßig in Relation zur Realität steht.

So long
Daniel

PS.: Ich muss schnell weg, mein schmieriger Arbeitskollege hat seinen Kaffebecher fahrlässig stehen gelassen …..

2 Gedanken zu „CSI“

  1. Na, da sag ich mal danke! Ist doch mal was Neues: Dokumentationen schau ich eh gern, solange keinen Viecher dabei sind! 😀
    Also stay cool!

    So long
    Daniel

  2. mein lieber schatz!
    wie du weißt gefällt mir das und ich schaue es auch nur wenn du grad an deinen super laptop sitzt und den fernseher nicht beachten kannst weil du in dein spiel versunken bist!
    dass das nicht gerade realistisch ist mir natürlich klar!
    wie schön dass du dir nur realistische filme reinziehst! also mein schatz, viel spaß beim täglichen dokumentationen schauen!
    ;-))
    kuss manu

Schreibe einen Kommentar