GeForce 8500 GT

No Gravatar

Hypervision bringt eine günstige Einsteigerkarte auf den Markt: Die GeForce 8500 GT mit 1 GByte Arbeitsspeicher.

Der Chip läuft mit 450 und der Speicher mit 800 MHz, unterstützt wird DirectX 10 und Shader 4, auch HDCP sollte unterstützt werden. Natürlich gibt es ein SLI-Interface, Dual-Link DVI und HDTV-Out.

Das alles gibt es nun für gute 120 € zu kaufen. Zusätzlich ist die Kühlung auf leisen Betrieb getrimmt worden.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar