GeForce 8800 GT

No Gravatar

Die neue 8800 GT mit dem brandneuen G92-Chip im Test!

Offensichtlich sollte der neue einige Schwachstellen der Geforce 8800 GTS 320 ausgleichen, ist schneller und kostet kaum mehr. Die Karte besitzt eine 256 MBit Speicheranbindung und 512 MByte RAM. Ausgestattet mit einer Ein-Slot-Kühllösung ist die Karte unter Volllast etwas lauter als andere mit größeren Lüftern. Im 2D-Betrieb ist die Karte aber nicht zu hören und mit dem neuen Forceware 169.01 schlägt sie sogar die GTX- und Ultra-Versionen.

Die Karte ist für die Mittelklasse gedacht und sollte ca. 250 € kosten. Ausführliche Tests findest du in dem Artikel von THG!

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar