Microsoft mit KnowHow aus der Steiermark

No Gravatar

Microsoft kaufte im Mai 2006 die in Graz beheimatete Firma Vexcel.
Vexcel selbst ist ein Spin-Off der Technichen Uni und arbeitet seit 1985 im Bereich der KAartografie mit Schwerpunkt auf Hardware und Algorithmen.
Genaueres über die Firma findet sich in der futurzone: Das aktuellste Kameramodell, die UltracamX, ist eine Digitalkamera, bei deren Spezifikationen wohl so manchem Fotografen das Wasser im Munde zusammenlaufen dürfte: Mit einer Bildgröße von 14.430 mal 9.420 Pixel schafft sie aus einer Höhe von 300 Metern 2,2 cm Bodenauflösung.
Microsoft braucht für seine 3D-Version von Virtual Earth die Kameras von Vexcel und auch die von der Firma entwickelten Algorithmen um die Bilder richtig zusammensetzen zu können.

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar