Stopp für AMD

No Gravatar

Nun hat AMD den Verkaufsstopp für seine neue Opteron und Phenoms. Offensichtlich gibt es einen Fehler im Barcelona-Kern der nicht so schnell bereinigt werden kann. Deshalb ist mal bis nächstes Jahr nichts mit neuen Quad’s von AMD.

Nebenbei bemerkt sinkt AMD’s Aktie in die Tiefe wie nie zuvor. Der jetzige Stand liegt bei 6,21 € und ist weiter am Fallen. Noch nie war der Stand so tief wie nun, auch die zwei Finanzspritzen konnten nicht helfen.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar