Trojaner

No Gravatar

Innenminister Platter hat sich offensichtlich mit der Justzministerin Berger auf ein Packerl g’haut und die Beiden haben eines Abends in einer äußerst selten vorkommenden Stimmungsschwankung entschieden auch in Österreich einen „Bundestrojaner“ einzuführen. Dabei haben sie etwas intelligenter angestellt als ihr deutscher Amtskollege Schäuble. Irgendwie hatte niemand etwas gewusst, vor einigen Tagen wurde das Gerücht, dass es den Trojaner zur Durchsuchung privater Computer über das Internet auch in Österreich geben würde,  noch heftig dementiert. Heute ist plötzlich raus, dass sich schon irgendwelche Spezialisten mit den genauen Details beschäftigen und das Programm Ende 2008 „verteilt“ wird.

Mehr Infos gibt es im Artikel! Besonders interessant sind die Kommentare der Leser.

Quelle: futurzone

Schreibe einen Kommentar