Ubuntu 7.10 Gutsy Gibbon

No Gravatar

Die erste Testversion des kommenden Betriebssystems Ubuntu 7.10 steht als ISO zum Download bereit.
Allerdings richtet es sich nur an Entwickler, Tester und Neugierige Personen. Die finale Version für den produktiven Gebrauch wird vorraussichtlich am 18. Oktober dieses Jahres erscheinen.

Chip.de: „Gutsy Gibbon Tribe 1″ kommt vor allem mit den aktuellen Debian-Updates, wie Martin Pitt in der Entwickler-Mailing-Liste ankündigt. Insgesamt soll das nächste Ubuntu einfacher für Linux-Einsteiger werden: Statt Administrator-Konsole soll zukünftig ein kleines Menü dabei helfen, das System bei Problemen wieder flott zu machen. Außerdem versprechen die Entwickler Fortschritte bei der automatischen Codec-Installation.

Alle Versionen basieren auf dem derzeit aktuellen Kernel 2.6.22, nähere Unterschiede erhält man in den Release Notes.

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar