Wiederbedruckbares Papier

No Gravatar

Toshiba und Xerox werben derzeit mit einer Alternative zu normalen Papier. Dabei sollen beschichtete PET-Folien wärmebehandelt werden und diese färben sich dann enstsprechend schwarz oder weiß. Der Vorteil ist der, dass man diese Folien bis zu 500 mal löschen und wiederbeschreiben kann.

Derzeit steht man bei 150dpi möchte die Auflösung jedoch noch steigern. Bis zur endgültigen Markteinführung in einigen Jahren hat man ja noch Zeit.
So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar