WLAN und Wasser

No Gravatar

In diesem Artikel werden die Problematik mit wem WLAN beschrieben und kleine Tipps vorgestellt.
Ich selbst wusste zum Beispiel nicht, dass Wasser eine Resonanzfrequenz von 2,4 GHz hat. Deshalb schirmen Pflanzen besonders gut und Schnee so wie auch Regen machen dasselbe. Auch bei Beton und anderen feuchten Baumaterialien tretet eine Störung auf.
Stahl und Stahlbeton schirmen WLAN-Signale ebenfalls ab weil Stahl elektromagnetische Wellen blockieren. Sogar Glasflächen sind in der Lage Funksignale zu reflektieren!

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar