WordPress – Fortsetzung

No Gravatar

Habe einen Server gefunden, bei dem ich ein wenig Speicher kriege und er SQL unterstützt. Das wäre mal der Anfang. Allerdings tue ich mir noch etwas schwer mit den verschiedenen Einstellungen. Vor allem das Design macht mir zu schaffen, denn ich möchte dieses behalten und habe keine Ahnung wie ich das auf WordPress übertragen sollte.
Dagegen finde ich die Registrierungsfunktion recht genial. So können sich interessierte Menschen gleich direkt in meinem Blog anmelden!

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar