XTern 640

No Gravatar

Morgen Leute!

Heute kann ich euch endlich meine neue Externe präsentieren! habe gestern alles zusammen gebaut und glücklicherweise funktionierte alles auf Anhieb!

Hier seht ihr beide Festplatte und den Käfig in den die beiden Platten eingeschraubt werden müssen.

Hier eine Aufnahme einer der Beiden HDD’s. Beide sind gleich: Seagate Barracuda 7200.10 mit 320 GB.

Dieses Foto zeigt die beiden Festplatten fertig eingeschraubt in den Käfig. Die Schrauben wurden schon mit denm Gehäuse mitgeliefert, von da her gab es keine Probleme!

Das wär ein Blick in das Gehäuse mit der Platine, der Stromversorgung und den SATA-Kabeln.

Der Käfig mit den eingebauten Platten wird in das Gehäuse eingesetzt und von oben mit vier Schrauben fixiert. Anschließend wird nur noch eine Blechabdeckung darüber eingetzt und verschraubt.

So sieht die Externe nun von hinten aus: Ein/Aus-Schalter, USB-Anschluss, Stromanschluss und der Lüfter zur Wärmeabfuhr.

Hier die Vorderansicht mit den Staus-LED’s. Ist ein RAID-Verbund aktiv leuchtet die mittlere LED, links gibt es Licht wenn es eingeschaltet ist und rechts zeigt es die Aktivität der Festplatten an.

Die beiden Festplatten laufen nun schon die Nacht über, um alle meine Daten zu kopieren. Leider hatte ich gestern noch einen Eingabedialog den ich nicht mehr gesehen habe und deswegen wurde die ganze Nacht über nichts kopiert. Naja, das habe ich heute morgen um 0445 bereinigt und um ca. 0800 sollte der Kopiervorgang abgeschlossen sein.

So weit so gut! Ich bin nun zufrieden und werde mich wieder anstrengen müssen 600 GB zu füllen!

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar