Bitkom vs. GEMA

No Gravatar

Laut Gesetz ist nun auch für kopierfähige Geräte und Speichermedien eine Urheberrechts-Pauschale fällig. Wie hoch die ausfallen soll, wird derzeit noch von der GEMA (Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte) und der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien) ausgetritten.

Die Bitkom legt mit 6 € vor, die GEMA schlägt mit 60 € zurück, das Einsehen hat der Kunde! So wären nach GEMA 60 € Mehrwert für einen neuen Rechner gerechtfertigt, da man mit so einem Gerät so viele Möglichkeiten hat.

Schade ist, dass schon im vorhinein davon ausgegangen wird, dass jeder deutsche Computernutzer ein ein kriminelles Element ist.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .