Nikon D400

No Gravatar

Der Name des Nachfolgers der Nikon D300 ist ja schon länger bekannt und seit diesem Zeitpunkt brodelt die Gerüchteküche.

Nun gibt es erste Mutmaßungen zu den technischen Details der neuen Kamera. Mit 14 MPixel und einem maximale Empfindlichkeitsbereich von ISO50-25600 ist die Kamera schon mal gut vorne dabei. Daneben kommt eine Videofunktion mit 1080p @ 24 Bilder pro Sekunde dazu.

Der Autofokus soll mit 51 Messpunkten und 15 Kreuzsensoren betrieben werden und die Aufnahmegeschwindigkeit soll bei sieben Bildern pro Sekunde und bis zu neun Bildern mit zusätzlichem Batteriegriff liegen.

Gespeichert wird auf CompactFlash-Karten und das Gehäuse wird abgedichtet sein. Ob sich die Nijon D400 gegen die Canons EOS 50D durchsetzt, wird sich noch zeigen. Vorraussichtlicher Bodypreis: 2000$.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .