All-in-One-Rechner

No Gravatar

Ein Designer hatte die Idee, einen ganzen Rechner in ein Gehäuse zu pferchen. Irgendwie erinnert mich das an mein Projekt, aber er hat ja schließlich nur ein Design vorgestellt.

Der Rechner kommt als Kugel daher, Standfüße sind natürlich inkludiert. Als Tastatur kommt ein Lasersystem zum Einsatz. Eine kleine Maus ist im Gehäuse untergebracht und kann bei Bedarf entnommen werden.

Durch die Verkleinerung von Beamern spart man sich bei dem Konzept gleich einen Bildschirm. Ein Minibeamer wird einfach ins Gehäuse inkludiert. Und natürlich darf für den Arbeitsalltag ein Papierhalter nicht fehlen, denn man hat ja schließlich nicht immer eine Wand zum Beamen zur Hand.

Quelle: netzwelt

Schreibe einen Kommentar