AMD Shanghai

No Gravatar

AMD liefert nun die neuen Server-CPU’s „Shanghai“ ein gutes Quartal vor dem geplanten Release aus.

Die neuen Kerne mit 6MByte L3-Cache unterstützen HyperTransport 3 und schaffen mehr Instruktionen pro Takt. Zusätzlich sind sie mit 45nm Strukturbreite gefertigt und schaffen bei gleicher Taktfrequenz 20% mehr Leistung als ihre Vorgänger mit „Barcelona“-Kern.

Die Desktop-Variante des Shanghai soll im ersten Quartel 2009 fertig sein.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar