AMD startet mit 45nm

No Gravatar

AMD hat es nun endlich geschafft und steigt in der Dresdner Fabrik auf 45nm Fertigung um. Daraus resultieren zwei QuadCore-Chips: Im Server-Bereich der Shanghai und für Desktoprechner der Deneb.

Damit versucht AMD wieder zum derzeitigen Marktführer Intel aufzuschließen, der ja schon seit längerem mit 45 nm produziert.

Quelle: futurzone

Schreibe einen Kommentar