Amilo mini

No Gravatar

Fujitsu Siemens zeigt auf der IFA seine Version eines Netbooks.

Wie alle anderen Geräte aus dieser Klasse wird das Amilo Mini von einem Intel Atom N270 mit 1,6GHz betrieben. Als Arbeitsspeicher gibt es einen GByte, eine Aufrüstung ist möglich. Das Display misst 8,9″ in der Diagonale und stellt 1024 x 600 Pixel dar.

Der Festspeicher besteht wahlweise aus einer 60, 80 oder 120 GByte großen herkömmlichen HDD (1,8″, 4200U/min). Vorinstalliertes Betriebssystem ist Windows XP Home SP3.

Bluetooth 2.1, WLAN nach den Standards b und g so wie Cardreader und Fast Ethernet stehen als Anschlüsse und verbindung zur Verfügung.

Interessant ist der ExpressCard/34-Slot an der rechten Seite und die Möglichkeit das Cover des Geräts zu tauschen.

Das Gewicht wird von Fujitsu mit ei8nem Kilogramm angegeben und der Akku sollte im Leerlauf 3,5 Stunden halten. Ab September gibt es das Book für ~400€ zu kaufen; zwei Oberschalen sind dabei weitere kann man jeweils im Doppelpack für ~20€ nachkaufen.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar