Bosch Uneo angekommen

No Gravatar

Ich habe letzten Freitag meinen Bosch UNEO bekommen, bin aber leider nicht dazugekommen dir das Teil gleich vorzustellen. Ich möchte das hier gleich mal nachholen.

Der Packungsinhalt des trnd-Pakets besteht wie meist aus dem zu testenden Produkt, einen Projektfahrplan, einige Broschüren zum Verteilen, erstmals Marktforschungsunterlagen, und ein Spiel namens „Bohrmeisterschaft“.

Hier einige Eindrücke:

Der Akkubohrer liegt erstmal gut in der Hand, die Bedienelemente sind gut erreichbar und groß genug um sie auch mit Handschuhen bedienen zu können.

Was mir nicht gefällt ist, dass das Gerät ein eigenes Bohrfutter hat. „Normale“ Bohrer können somit nicht verwendet werden, sondern bloß diese von Bosch.

Wie sich der Uneo im harten Alltag macht berichte ich dir noch, allerdings kann ich dir jetzt schon sagen, dass die Schlagvorrichtung nicht unbedingt kraftvoll ist: Ich habe die Maschine mit mäßig starkem Druck auf den Bohrkopf zum Stillstand gebracht.

Das Brett am letzten Bild ist ein kleines Spiel: Männer gegen Frauen. Dabei muss jede Seite Löcher in das Brett bohren und Genauigkeit und/oder Schnelligkeit werden anschließend ausgewertet. Ich werd‘ das Ding ausprobieren und auch davon berichten.

Schreibe einen Kommentar