Everun Note von Raon

No Gravatar

Ein neues Book aus Korea erreicht bald unseren Markt. Dabei handelt es sich allerdings um ein noch kleineres Book als die bisherig bekannten Netbooks.

Das Book haltet sich an den UMPC-Faktor und misst 20×11,8×2,8 Zentimeter. Die Leistung bringt ein Ultra Low Voltage Prozessor Turion X2 mit 1,2 GHz und arbeitet auf einem 690G-Chipsatz. Das 7″ Display schafft 1024×600 Pixel. Beim 3DMark2001 konnte das Book bei voller Auflösung knappe 4000 Punkte als Ergebnis bringen.

Ein Wermutstropfen ist der Akku. Er schafft bloß 20 Wattstunden und hält somit knappe 1,5 Stunden, 3 Stunden wenn man alles abschaltet was es zum Abschalten gibt.

Das Everun Note bietet einen VGA-Ausgang, zwei USB-Ports und Cardreader sowie Fast-Ethernet-Anschluss. Eine 1,8″ Festplatte schafft Platz für 30GByte Daten.

Oktober 2008 gibt es das Book im Handel. Für 654€ gibt es ein Everun Note mit 60GByte-Platte.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar