Gdium

No Gravatar

Der Gdium ist ein kleines Netbook ohne festen Speicher. Soll heißen, man benötigt einen USB-Stick mit dem Betriebssystem darauf. Der nennt sich dann G-Key.

Gdium !
Gdium I

Das Book ist 25 x 18,2 x 3,2 Zentimeter groß und hat einen 10″ Bildschirm mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel. Als Kern kommt ein Loongson-Prozessor von STMicroelectronics zu Einsatz, der mit 900 MHz taktet und 512 MByte RAM speist.

Als weitere Ausstattung gibt es ein WLAN-Modul, einen Netzwerkanschluss, drei USB-Anschlüssen (von denen einer vom G-Key belegt ist), einen SD-Kartenleser, einen VGA-Ausgang, eine Soundkarte, die Videokarte SM502 von Silicon Motion, Lautsprecher und Mikrofon, eine Webcam und ein Touchpad.

Gdium II
Gdium II

Als Betriebssystem am Stick kommt Mandriva zum Einsatz. Ab September kommt das Gdium in den Farben schwarz, weiß und pink in den Handel. Die Variante mit acht GByte-Stick soll um die 400 Euro kosten.

Quelle: netzwelt

Schreibe einen Kommentar