Intel’s SSD

No Gravatar

Intel bringt auf dem diesjährigem IDF die neue Produktlinie der SSD’s.

Dabei handelt es sich um 1,8 und 2,5″ Modelle mit 80, später 160 GByte, die per SATA angeschlossen werden. Schreiben sollen die Mainstream-SSDs 70 MByte/s, Lesen 240 MByte/s. Die Lebenszeit (MTBF) gibt Intel mit 1,2 Millionen Stunden an (~136 Jahre).

Der Stromverbrauch sollte sich zwischen 0,15 Watt und 0,06 Watt (Idle) bewegen.

Die Modelle für Server verwenden im Gegensatz zu den Mainstreamplatten keine MLC sondern SLC, weil damit die Schreibgeschwindigkeit steigt. Zudem sollen die Extrem-Modelle robuster sein, als MTBF nannte Intel hier 2 Millionen Stunden und der Strombedarf soll unter typischer Belastung bei 2,4 Watt, im Idle-Modus bei 0,06 Watt liegen. Darüber hinaus können die Server-Modelle mehr Datenströme gleichzeitig verarbeiten, Intel spricht von maximal 32 gleichzeitigen Operationen

Preise wurden von Intel nicht genannt!

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar