Kanguru e-Flash

No Gravatar

Der Kanguru e-Flash sieht aus wie ein gewöhnlicher Speicherstick und funktioniert auch so.

Interessantes, neues Feature ist allerdings der zusätzliche e-SATA-Anschluß der dem Stick spendiert wurde. Dadurch ergeben sich schnellere Datenübertragungsraten als mit USB2.0.

USB (r | w): 32,5 MByte/s | 20 MByte/s
e-SATA (r | w): 75 MByte/s | 25 MByte/s

Theoretisch wäre noch mehr möglich, aber das kommen die Speicherbausteine nicht mit. e-SATA kann bis zu 3 GByte/s übertragen, während USB mit knappen 60 MByte daherhinkt.

Der Kanguru e-Flash bietet eine Speicherkapazität von 16 oder 32 GByte und kostet 85 bzw. 120$.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar