Kingston HyperX

No Gravatar

Kingston bringt eine neue Serie von Arbeitsspeicher auf den Markt.

Die HyperX-T1 besitzten Alukühlkörper, die die Abwärem (vor allem beim Übertakten) effizienter und schneller vom Chip ableiten sollen. Angepasst an Intels Cire i7 Prozessoren bietet Kingston Tri-Channel-Kits an: DDR3-2000, DDR3-1866 und DDR3-1800.
Als DDR2-Ausführung gibt es die natürlich auch noch: 1066 MHz und 800 MHz

Auf die Riegel gibt es 10 Jahre Garantie, Preise siehst du im Bild.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar