Minolta XG2

No Gravatar

Ich habe heute eine exakt 30 Jahre alte analoge Minolta XG2 Kleinbildkamera reaktiviert. Das Teil ist von meinem Vater und ich habe es heute mit neuen Batterien bestückt und einen neuen Film eingelegt.

Draufsicht

Vorderansicht

Vorderansicht geschl

Nun werde ich mal sehen was sich mit dem kleinen Ding machen lässt. Laut der Wikipedia ist dieses Modell eines der robustesten die Minolta hergestellt hat.

Zu der antiken Kleinbildkamera habe ich zwei Objektive: Rokkor 50mm f1:1,7 und Makinon 24mm f1:2,8.

An dieser Stelle geht mein Dank an meinen Vater, der mir das alles überlassen hat!

2 Gedanken zu „Minolta XG2“

  1. Lieber Daniel,
    wir wünschen Dir mit der Minolta viel Spaß beim Fotografieren und Experimentieren und freuen uns schon auf die Bilder mit dieser „Oldtimer“-Kamera!
    Mutti und Papa

Schreibe einen Kommentar