Nikon D700

No Gravatar

Die neue Nikon D700 wurde präsentiert und ich gebe dir hier einen kleinen Überblick.

In der Kamera steckt ein CMOS Vollformat-Sensor der mit 12,1MPixel aufnimmt und einen erweiterten Empfindlichkeitsbereich von ISO100 bis 25600.
Die D700 macht 5 Bilder pro Sekunde, mit aufgesetztem MB-D10 (Multifunktionshandgriff) sogar 8. Das Autofokusmesssystem ist an die D3 angelehnt und bietet 51 Messfelder, die entweder einzeln angewählt werden können oder auf bestimmte Felder reduziert werden können.

Auf dem 3″ Display mit 922.000 Pixel gibt es eine LifeView-Funktion mit Autofokus. Die Kamera beherrscht natürlich auch Active D-Lightning und unterstützt auch DX-Objektive (schaltet automatisch auf 5,1 MPixel zurück).

Das Gehäuse ist aus Magnesium und schützt vor Staub und Spitzwasser. Per Adapter (WT-4) ist die Kamera LAN und W-LAN fähig.

Ein ausführliches Review in englsicher Sprache findest du hier: dpreview

Schreibe einen Kommentar