Sharkoon QuickDesk

No Gravatar

Sharkoon zeigt eine neue Dockingstation und erweitert die Produktpalette.

Diesmal werden im Gegensatz zu den QickPort-Modellen die Festplatten waagrecht eingebaut. Die Dockingstation besitzt einen Deckel, der die Festplatte vor Staub schützen und die Betriebsgeräusche dämpfen soll. QuickDesk wird per e-SATA oder USB an den Rechner angebunden.

Das QuickDesk ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet ~30€.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar