Shuttle X27

No Gravatar

Shuttle bringt die ersten Nettops mit Atom-Prozessor auf den Markt. Den Anfang macht das X27.

Ausgestattet mit einem Intel Atom 230 bei 1,6GHz auf einem Intel 945GC+ICH7 Express Chipsatz arbeitet der Nettop mit bis zu zwei GByte Arbeitsspeicher. Für die Grafikausgabe sorgt der Intel GMA950 und bietet eine DVI und einen Sub-D Anschluss an. Des weiteren gibt es 5.1-Kanal Sound, Gigabit-LAN, 2 x S-ATA und einen IDE-Anschluss. Viermal USB sollte für den normalen Office-Betrieb ausreichen und zusätzlich ist ein COM-Port dabei.

Das Netzteil braucht maximal 60 Watt, der gesamte Rechner wird passiv gekühlt. Das Teil ist kein Leistungswunder aber wenn man eine stille Multimediastation oder einen kleinen Heimserver haben will ist man mi ~250 € gut bedient.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar