Weisse & Kino

No Gravatar

Gestern habe ich mir einen angenehmen Abend gemacht. Als Erstes ein paar Stunden zu Weissen; dort gabs klasse Weißbier und Brezen. Später am Abend war ich dann Hulk im Kino angucken. Interessanter Film! Vor allem weil zum Schluss der aus dem Marvel Comic bekannte „Ironman“ Anthony Stark auftauchte. Lässt vermutet, dass Hulk bald gegen eine Horde Ironman’s antreten wird.

3 Gedanken zu „Weisse & Kino“

  1. „ned so hübsch…..“?? das triffts wohl! :D:D:D
    Ja Tini, darfst net so patschert sein, dann kommst a net ins krankenhaus, da bekommst nämlich net mit was du gespritzt bekommst- ansosnten schaust dann a net mehr „so hübsch“ aus!

  2. hey daniel..

    wir warn vor kurzem hulk mit den eltern aunschaun..
    ist ein interessanter(?) film, nur der…andere hulk isd ned so…hübsch..hahaha..

    nur gefallen hat mir nicht, dass man vieles rausgeschnitten hat, siet man beim kampf der „hulks“..

    lg tini

Schreibe einen Kommentar