Weitwinkeltest

No Gravatar

Ich habe dir ja von meinem neuen Weitwinkelobjektiv erzählt. Nun folgen die ersten Testschüsse!

Allerdings muss ich anmerken, dass ich gleich nach dem ca. zweiten Foto draufgekommen bin, dass das Fotografieren mit einem Superweitwinkel überhaupt nicht so super ist wie ich es mir anfangs gedacht habe. Dementsprechend ernüchternd fallen die Fotos aus.

Nichtsdestotrotz möchte ich dir die Fotos zeigen. Interessant ist die Belichtung. Ich war am Abend unterwegs bei flachem Sonneneinfall bzw. verdeckter Sonne. Entweder der Vordergrund ging im Dunkel unter oder aber der Himmel überstrahlte hoffnunslos.

Des weiteren hatte meine Kamera einige Probleme mit dem Ausmessen der Belichtungszeiten. Die schreibe ich ebenfalls dem Objektiv zu. Das Problem ist allerdings bekannt.

Alles in allem muss ich sagen, dass ich jetzt ’ne Menge üben muss um das Teil in den Griff zubekommen und es wird länger dauern als es mit dem Makro-Objektiv gedauert hat.

Schreibe einen Kommentar