Acer Aspire Timeline

No Gravatar

Acer wirft nun nach DELL auch ein Edel-Minibook in den Kampf.

9-p-194749-3

Das Aspire Timeline erscheint erstmal in den USA. Es hat eine Bildschirmdiagonale von 13,3″ und eine Dicke von 24 Millimeter. Ein SU3500 wirkt als Kern im Timeline. Dabei handelt es sich um einen Intel Core-2-Solo-Prozessor mit 1,3 GHz Taktrate, 3 MByte großem L2-Cache und einem TDP von 5,5 Watt (laut Hersteller). Der Akku sollte damit satte 8 Stunden durchhalten.

9-r-194751-3 9-q-194750-3

Als Untersatz fü den Prozessor wird ein Intel GS45-Express verbaut, für die Grafik sorgt ein GMA 4500 MHD. Beim Festspeicher hat man die Qual der Wahl: Entweder HDD (160, 250, 320 oder 500 GByte) oder SSD (80 GByte). Leichter wird es da schon beim Arbeitsspeicher: Es gibt von Haus aus 4 GByte, man kann aber noch auf 8 GByte aufrüsten.

Der Preis sollte unter 1000 $ bleiben.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar