ARM bringt Mehrkerner auf mobile Geräte

No Gravatar

ARM hat nun verkündet eine vierkernige GPU für mobile Endgeräte an.
Der Mali-400 MP sollte Games und Full-HD-Filme auf Handys flüssig darstellen. Die Rechenleistung beläuft sich auf ca. eine Milliarde Pixel pro Sekunde. Die Grafik wird in etwa Konsolenqualität haben.

Der Grafikzwerg unterstützt Open GL ES, Shader-Effekte und Anti-Alaising.

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar