Asus W90

No Gravatar

Asus bringt ein neues Gaming-Notebook auf den Markt.

Das Book baut auf einer X38-Plattform auswählbare Prozessoren: T9600, T9400, P8600 und P8400. Per Turboknopf lässt sich der Kern nochmal um 25% pushen. Auf diese Basis steckt man nun zwei HD4870 im CrossFire-Verbund. Alternativ gibt es auch noch die ATI Mobility Radeon HD 3850 im Crossfireverbund oder eine Nvidia Geforce 9800M GS.

Als Festspeicher stehen drei Platten zu Auswahl: Die Kapazität beträgt je zwei Mal 250, 320 oder 500 GByte. Auf drei RAM-Slots lassen sich bis zu sechs GByte DDR2-Speicher unterbringen. Auch das Display lässt sich bestimmen: Entweder 18,4 oder 17″ Diagonale. Fünf Boxen plus Woofer und dei üblichen Anschlüsse und Stecker runden das Angebot etwas ab.

Quelle: netzwelt

Schreibe einen Kommentar