Firefox 3.5

No Gravatar

Innerhalb der letzten Tage sind knapp hintereinander einige ReleaseCandidates freigegeben. Nun ist es so weit und morgen sollte die finale Version 3.5 des beliebten Browser veröffentlicht werden.

Der neue Mozilla Browser bringt nun wieder einige Neuigkeiten, die dem Benutzer den Umgang erleichtern und das Surfen sicherer machen sollten. Dazu gehört zum Beispiel der Surf-Modus „Privat Browsing“, der verräterische Daten wie besuchte Webseiten, Downloads, Suchanfragen und Formulardaten, Cookies und temporäre Internetdateien nicht dauerhaft speichert.
Der JavaScript-Compiler „TraceMonkey“ sollte für eine schnelle Verarbeitung von Internetseiten sorgen und kommende Standards wie HTML5 werden so weit als möglich eingepflegt.

Morgen werden nach dem Release erwartungsgemäß die Server in die Knie gehen, von daher würde ich mit dem Download ein bis zwei Tage warten.

Quelle: chip

Schreibe einen Kommentar