HP Envy

No Gravatar

HP stellt nun neben DELL und Acer auch ein Edelnotebook àla MacBook auf den europäischen Markt.

Es wird zwei Modelle mit Namen Envy geben: das Envy13 und das Envy15
Es handelt sich hierbei um ein Notenbook mit 13,1″- und 15,6″-Display. Die TFT’s sind spiegelnd, sitzen hinter einer Glasplatte und stellen maximal 1366 x 768 Pixel dar. Die beiden Modelle unterscheiden sich auch in der Hardwareausstattung:

Envy13:

  • Core 2 Duo SL9600 @ 1,86 GHz
  • 3 GByte RAM
  • ATI Mobility Radeon HD 4330
  • 250 GByte Festspeicher

Envy15:

  • Intel Core i7 720QM @ 1,60 GHz (aus der Calpella Plattform)
  • 8 GByte RAM
  • ATI Mobility Radeon HD 4830
  • 500 GByte Festspeicher

Ein optisches Laufwerk wird nicht verbaut. Dem Envy15 liegt jedoch ein externes Laufwerk bei. Als Betriebssystem wird Windows 7 Home Premium in der 64 Bit Version zum Einsatz kommen.

envy envyanschluss envy15 envy-

Die beiden Books sind ab Oktober im Handel erhältlich und werden 1700 bzw. 2000 € kosten.

Quelle: netzwelt

Schreibe einen Kommentar