Microsoft Internet Explorer 9 – Vorankündigung

No Gravatar

Microsoft möchte mit dem neuen hauseigenen Browser nicht mehr das Schlusslicht von allen großen Browsern sein und wartet gleich einige sehr gute Funktionen auf.

HTML5 und CSS3 werden vollständig umgesetzt und richtig angezeigt. Microsoft will mit dem IE9 den Acid3-Test bestehen (derzeit 32%, IE8 20%) und beim Sunspider-Test kräftig aufholen
Um die Geschwindigkeit des Browsers zu erhöhen wird in Zukunft DirectX herangezogen: Statt GDI wird jetzt Direct2D und Directwrite genutzt werden. Damit sind nun weicher Animationen und schnellere Bildfolgen zu erwarten.

Wann der Browser in einer Vorabversion erhältlich sein wird ist noch unklar, da die Arbeiten erst begonnen haben.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar