Neue Kerne von AMD

No Gravatar

AMD stockt im vierten Quartal sein Prozessorportfolio wieder auf und was es Neues gibt zeige ich dir hier.

Der Chip-Hersteller bringt einige Kerne für den schmalen Geldbeutel. Alle neuen Athlon II werden um ~69$ verkauft werden. Manko der Prozessoren: Ihnen fehlt der L3-Cache, was dann wohl den niedrigen Preis rechtfertigt.
AMD will damit aber OEM-Hersteller ansprechen, die günstige Komplettsysteme verkaufen und dem Endnutzer ein „erschwingliches, für Windows 7 optimiertes Erlebnis“ bieten.

In folgender Grafik sind alle Zwei-, Drei- und Vierkerne aufgelistet und mit Preis und TDP versehen:
AMD_sdsf

Quelle: THG

Schreibe einen Kommentar