Neues von Canon

No Gravatar

Canon zeigte zur IFA die neue EOS 7D und nun auch ein paar neue Gläser.

Wirklich interessant ist aber nu ein Feature der Objektive: Hybrid-Bildstabilisation. Herkömmliche Bidstabilisation hilft nur gegen seitliches Verschieben der Kamera. Das EF 100mm 1:2,8L Makro IS USM wirkt horizintaler und vertikaler Verschiebung  per Beschleunigungssensor entgegen und erkennt mit Hilfe eines Gyrosensors auch das Verschwenken der Kamera und kann dem Entgegenwirken.
Dadurch ergibt sich im Falle des Falles eine Ersparnis von bis zu vier Blendenstufen.

Um einen Verschleiß der Mechanik zu verhindern werden hochwertige Materialien wie zum Beispiel Keramikkugeln verwendet.

Quelle: heise

Schreibe einen Kommentar