Phenom II X4 965 BE

No Gravatar

AMD legt ein neues Flaggschiff in die Läden, den Phenom II X4 965.

Der Vierkerner ist eigentlich nur ein Neuaufguss des 955er, macht ganze 200 MHz mehr und taktet dementsprechend mit 3,4 GHz. Nachteil der ganzen Sache: Er braucht auch mehr Strom. Der Rechenkern braucht 140 Watt und muss daher auf ein passendes Board montiert werden.
Der neue ist als „Black Edition“ gekennzeichnet und kann von daher frei übertaktet werden. Allerdings ist es fraglich ob sich der Kauf rentiert. Intel wird bald neue Modelle nachschießen und deshalb werden die Preise der Core i7 und i5 ziemlich bald purzeln. Ein genauer Vergleich in einigen Wochen lohnt sich aber auf jeden Fall.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar