Social Media im Unternehmen

No Gravatar

In der futurzone bin ich auf einen interessaten Artikel aufmerksam geworden, der mich an meine Ansprache zu den sozialen Netzwerken erinnerte. Dort hatte ich schon auf die professionelle Vermarktung von Organisationen, Kleinunternehmern und Vereinen hingewiesen und freue mich nun den Beweis antreten zu können.

Laut futurzone sind 64% der heimischen Geschäftsführer und 57% der Angestellten dafür, dass Österreich im Hinblick auf die digitale Eigenvermarktung von Unternehmen in allen Bereichen starken Aufholbedarf hat. Unterstützend dazu kann ich dir die Ergebnisse einer Meinungsforschung liefern. Die Umfrage wurde von meinungsraum.at durchgeführt und im September des heurigen Jahres veröffentlicht. Sie beschäftigt sich mit der Wichtigkeit von Websites von Unternehmen aus dem Blickwinkel der Privatperson.

Fazit

An alle, die auf Werbung angewiesen sind: Besinnt euch auf die Möglichkeiten des Internets und der verschiedenen Plattformen, nutzt dieses Angebot überlegt und eurer Verbreitung steht nichts mehr im Weg.^^

Schreibe einen Kommentar