Passwortabfrage vom Staat?

No Gravatar

Nun sind unsere Sicherheitsfanaten und Dauerparanoiden schon so weit, dass eine Gesetztesänderung eingereicht wurde um ohne Nachfrage an Kennwörter von E-Mail-Konten (Polizei, Zoll, Geheimdienst, udgl…) zu kommen. Für mich ist das nichts weiter, als ein schmutziger Hack im Rahmen der Arbeit weit über der Grenze des Briefgeheimnisses und meiner persönlichen moralischen Einstellung.

Zum Glück steht der Arbeitskreis Datenspeicherung bereits auf den Hinterläufen und organisiert die Eindämmung des Gesetztesentwurfs bzw. eine Entschärfung davon. Wann derartige Dinge uns Österreicher treffen ist unklar, aber ich bin mir sicher, dass die EU ihre Arbeit erledigen wird um auch uns solche Gesetze unterzujubeln.

Wer’s genau lesen möchte, guckt hier.

Schreibe einen Kommentar