AMD’s Prozibezeichnung

No Gravatar

Für alle die in naher Zukunft eine Prozessor kaufen wollen und nicht wissen was die kryptische Bezeichnung auf einigen Modellen bedeutet.
Dafür gibt es diesen Schlüssel:

Beispielbezeichnung: AMD Athlon X2 BE-2350

  • Erste zwei Zeichen (BE): Sie stehen für die Prozessorklasse, wobei das zweite Zeichen zusätzlich die maximale Verlustleistung spezifiziert. In unserem Beispiel sind dies 45 Watt.
  • Erste Zahl (2): Damit bezeichnet AMD die Prozessorserie. In der 2xxx-Serie befinden sich nur Dualcore-Prozessoren.
  • Letzten 3 Zahlen (350): Diese drei Ziffern ordnen den Prozessor leistungstechnisch innerhalb seiner Klasse ein. Höhere Ziffern bedeuten mehr Leistung, niedrigere entsprechend weniger.

So long
Daniel

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.