32 nm

No Gravatar

Intel möchte ja bekanntlich noch heuer auf 45 nm Fertigungstechnologie umstellen und den Penryn mit 20% mehr Leistung und besserer Energieeffizienz auf den Markt bringen.

Bereits jetzt wurde der erste Chip mit 32 nm Strukturbreite und 1,9 Milliarden Transistoren gezeigt. Intel möchte mit der Serienproduktion bereits 2009 starten.

Quelle: futurzone

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.