Auto hin!

No Gravatar

Und wieder einmal mehr hat es mein geliebter Skoda in die Werkstatt geschafft!

Nachdem ich seit Mittwoch regelmäßig Kühlmittel verloren habe, habe ich am Donnerstag den ÖAMTC-Notdienst gerufen. Der nette Herr hat leider nichts gefunden, also bin ich heute morgen am Stützpunkt in Villach um 0700 aufgeschlagen. Nach dem Check auf der Hebebühne ist ein Loch im Kühlschlauch als Attentäter in Frage gekommen.

Ab zum ATU, eine Stunde warten und was ist? Kein derartiger Schlauch ist in Villach verfügbar! Zurück zum ÖAMTC wegen einem Ersatzwagen. Ja, richtig! Kein Ersatzwagen für eine Woche! Nur bis Dienstag. Dann müsste aber noch jemand meinen Wagen nach Salzburg bringen und das geht sich nicht aus. Supertoll!

Wiedermal rettet der Nissan meiner Eltern mich aus dieser Lage! In diesem Sinne gleich mal ein großes Dankeschön an die Beiden!

Nächste Woche am Freitag darf ich dann mein Wägelchen wieder abholen.

3 Gedanken zu „Auto hin!“

  1. Na sicher doch! Nachdem ich schon das kleine Kunststückchen mit dem Rasenmäher versäumt hatte, habe ich einfach draufgehalten! 😀

  2. Das ist ja schön blöd, mit deinem Auto. Aber wenn man so schnell ein Leihauto bekommt, doch nur mehr das halbe Problem.
    War gerade wieder einmal bei deinen Fotos. Da hast du mich ja ganz schön von der Breitseite erwischt!
    LG Pauline

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.