HD 4870 vs. HD 4850 vs. 9800 GTX+

No Gravatar

Die Redaktion von golem.de hat nun endlich neue Grafikkarten zum Testen bekommen. Dabei kommen eine ATI HD 4870 so wie deren kleinere Schwester, die HD4850 auf den Prüfstand und müßen sich gegen eine 9800 GTX+ von der Konkurenz nVidia stellen.

Interessanterweise kann die 4870 doch mehr als erwartet und hält sich im Test gut gegen die 9800 GTX+. Die 4850 dagegen bietet exzellente Spielleistung bei vergleichsweise geringem Preis. Damit ist nun auch die Mittelklasse mit massig Rechenkraft versorgt.

Da es von ATI keine High-End-Modelle als solches gibt werden einfach verschiedene Konfigurationen von Grafikkarten für unterschiedliche Leistungsklassen herangezogen.

Damit hat man zu jedem nVidia-Produkt etwas Gleichwertiges zu wahrscheinlich geringerem Preis. Selbst dem GTX 280 stellt ATI zwei 4870er im CrossFire-Verbund entgegen.
Die Unterschiede zwischen der 4850er und der 4870er sind im nächsten Bild ersichtlich:

Leistungsmäßig sollte die 4870er natürlich auch punkten und da gibt AMD folgende Werte aus:

Beim Benchmark von golem konnte die 4870er überzeugen und liegt knapp auf bzw. über dem Leistungsniveau der 9800 GTX+.

Mit heutigem Tag startet der Verkauf der 4870er, die 4850er ist ja schon seit 23.06 erhältlich. Kostenpunkt wird wahrscheinlich so um die 350 € sein.

Den ausführlichen Benchmark und umfangreichere Ergebnisse findest du im Artikel von golem.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.