Intel bringt Larrabee

No Gravatar

Intel bringt nun endliche eine Grafiklösung auf den Markt.

Es handelt sich dabei um den Grafikchip Larrabee mit GDDR5 Speicher. Er soll nicht von Intel selbst vertrieben werden, sondern unter Lizenz von Grafikkartenherstellern gebaut und verkauft werden. Außerdem wird es keine Hochleistungskarte, sondern eher eine Mittelklassekarte werden. Das Speicherinterface sollte zwischen 256 und 512 Bit liegen und die Rechenleistung sollte um die zwei Teraflop betragen.

Zu kaufen wird es das gute Stück erst 2009 geben.

Quelle: chip

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.