USB 3.0 Spec von Intel

No Gravatar

Intel hat nun die erste Spezifikation von USB 3,0 noch vor dem Release des offiziellen USB-Gremiums herausgegeben.

Dabei sollte USB 3.0 5 GBit/Sekunde durch das Kabel schleusen. Der derzeitige Standard bringt praktisch 35 MByte/Sekunde weiter, was angesichts der heutigen Festplatten und SSD’s nicht mehr zeitgemäß ist und einen Flaschenhals bildet.

Die Stecker sollten die selben bleiben und USB 3.0 Geräte werden abwärtskompatibel bleiben, genauso wie man alte Geräte am neuen Port anstöpseln kann. Lediglich werden für USB 3.0 Lichtleiter gebraucht.

Intel möchte mit der Veröffentlichung nun die Hard- und Softwareentwicklung antreiben, denn schon 2009 sollte USB 3.0 zum Einsatz kommen.

Quelle: golem

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.