Diablo III unter Zensur

No Gravatar

Chefentwickler Jay Wilbour ließ bei einem Interview anklingen, dass die deutschen und australischen Versionen von Diablo III einer starken Zensur zum Opfer fallen werden. Die letzten beiden Titel hatten eine FSK16-Beschränkung und der dritte Teil sollte eine Altersfreigabe von 18 Jahren haben.

Ein umfangreiches Gameplay-Video mit  Kommentaren und Erklärungen findest du hier.

Der Titel erscheint vorraussichtlich 2011.

Quelle: chip

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.